hamidafzali.de

Logo_Hamid Afzali 05

Mein unerwarteter Weg zur Filmproduktion Website design

Der Dozent zeigte auf einige merkwürdige Zeilen und sagte: “Die erste Zeile besagt, dass ein Auto, das hinter einer roten Ampel steht, die Ampel ‘wenn möglich’ auf Grün schalten soll. Dieses „wenn möglich“ in der einfachen Sprache von „C++“ zu schreiben, war für mich eines der unmöglichsten Dinge der Welt.

Für meine Diplomarbeit hatte ich ein Treffen mit einem Professor, der ein „Python“-Experte war. Er erklärte mir das Forschungsthema sehr motiviert. Ich sagte auch, dass es sich gut anhört.
Eine Woche später rief er mich an und sagte: Ich glaube, Python ist zu viel für dich. Als ob er verstanden hätte, dass ich nicht der Typ dafür bin.

Natürlich war ich selbst schon vorher zu diesem Schluss gekommen. Ich bin nicht der Typ Mensch.

Programmieren ist überhaupt nicht mein Ding.

Seit letztem Monat programmiere ich wieder.

Für Website-Design.

Die ersten Schritte in der Filmproduktion führten mich direkt in den Schlamassel.

Ich hatte ein bisschen Spaß mit dem Design, aber es war sehr mühsam und zeitaufwendig.

Nach einigen guten YouTube-Videos und Lernprogrammen habe ich mich mit dem HTML-Alphabet vertraut gemacht.

Kurzum, bis zum 1. Dezember habe ich mein Bestes gegeben und jetzt ist die Website online.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *